Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder etwas Neues einfallen lassen! Nachdem unsere Hüttenwirtin Tanja Senn die Ausbildung zur Edelbrandsommelière gemacht hat, liegt es nun auf der Hand, dass all die Kräuter aus den vielen Kräutergärten rund um die Sennhütte in St. Anton am Arlberg auch zu Likören, Bränden und hochprozentigen Geisten verarbeitet werden. Egal ob Wurzeln, Blüten, Blätter oder Nadeln, Familie Senn hat bereits seit vielen Jahren Erfahrung im Bereich der angesetzten Kräuter… gemacht. Im vergangenen Sommer ging es dann los. Alle gesammelten Schätze wurden mit viel Liebe von uns zu feinen Destillaten verarbeitet. Das Ergebnis sind insgesamt 13 Destillate/Liköre und ein ganz besonderes Destillat: 

Senn's ARLberg Gin

Senn’s Arlberg-Gin. In diesem Gin befinden sich mehr als 15 Kräuter die mit viel Leidenschaft gesammelt und verarbeitet wurden. Durch sein SENNsationelles Aroma ist er einer der wenigen Gins der auch als Shot SENNsationell gut trinkbar ist.

Ein ganz besonderes Destillat ist Senn’s Arlberger Arle. Dieser Geist kommt von den Zapfen der Arlen, die sich Richtung Galzig befinden. Diese besondere Form der Latschen wächst nur im Arlberggebiet und ist somit auch Namensgeber für den Arlberg! Für alle die es nicht wissen: Der Arlberg bezeichnet keinen einzelnen Berg, sondern eine Region rund um St. Anton. Der Arlengeist vereint die rauhe Natur vom Arlberg, das herbe Arome der Zapfen und die milde Süße des Harzes der Bäume in sich. Dadurch wird Senn’s Arlberger Arle zu einem besonderen und unvergesslichen Erlebnis!

 

NEUES KRÄUTERPRODUKT:

Senn‘s Wadlbalsam! Viele wertvolle Inhaltsstoffe sind darin enthalten. So z.B. Thymian, Rosmarin, Arnika und unterstützend auch die Kraft vom Edelweiss! Bereits mehrfach getestet ist der Wadlbalsam ideal vor, während oder auch nach der Wanderung oder dem Sport!

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Familie Senn gerne zur Verfügung!